Guten Morgen liebe Leser! Ich freue mich ganz besonders euch heute morgen einen wundervollen Film über die „SEASIDE STABLES“ Barbados und das „Garrison Savannah Racetrack“ zu zeigen! Im Januar fand das Barbados Independent Film Festival statt. Hier hatte ich die Möglichkeit bei einigen Veranstaltungen dabei zu sein. Viele kleine Filme und Spots wurden doch gezeigt, vorgestellt und wirklich gefeiert – unter anderem auch dieser tolle Film „A Gallop to the Ocean„. Eines wird in diesem Kurzfilm ganz klar: Die Bajan lieben Ihre Pferde, die Leidenschaft für Pferderennen und vor allen auch den Tourismus und die Freundlichkeit der Menschen, die zu Besuch auf der Insel sind.

Nun will ich auch diesen Film nicht vorenthalten, denn immerhin seit Ihr die ersten die diesen sehen können! Veröffentlicht am 03. März 2018 auf YouTube!

P.S. In der kommenden Woche geht es weiter mit dem Blog-Post „Barbados – Teil 2“

Bis dahin!